Roman Script    Reciting key words            Previous Sūrah    Quraan Index    Home  

68) Sūrat Al-Qalam

Printed format

68)

Toggle thick letters. Most people make the mistake of thickening thin letters in the words that have other (highlighted) thick letter Toggle to highlight thick letters
n Wa ۚ Al-Qalami Wa Mā Yasţurūna 068-001 Nun. Beim Schreibrohr und dem, was sie in Zeilen niederschreiben. ۚ‍‍‍ ‌‌ ‍‍‍‍‌
Mā 'Anta Bini`mati Rabbika Bimajnūnin 068-002 Du bist durch die Gunst deines Herrn kein Besessener. ‌ ‌‌‍ ‌‍‍‍
Wa 'Inna Laka La'ajan Ghayra Mamnūnin 068-003 Es wird fr dich wahrlich Lohn geben, der nicht aufhört. ‍‌‌ ‍‍
Wa 'Innaka La`alá Khuluqin `Ažīmin 068-004 Und du bist wahrlich von großartiger Wesensart. ‍ ‌ ‍‍‍‍
Fasatubşiru Wa Yubşirūna 068-005 Du wirst sehen, und (auch) sie werden sehen, ‍‍‍‍‍‍‍‍‌ ‌‍‍‍‍‍‍‍‍‌
Bi'ayyyikumu Al-Maftūnu 068-006 wer von euch (durch Besessenheit) der Versuchung ausgesetzt ist.
'Inna Rabbaka Huwa 'A`lamu Biman Đalla `An Sabīlihi Wa Huwa 'A`lamu Bil-Muhtadīna 068-007 Gewiß, dein Herr weiß sehr wohl, wer von Seinem Weg abirrt, und Er kennt sehr wohl die Rechtgeleiteten. ‌‍ ‌ ‌ ‍‌ ‍ ‍‌ ‌‌ ‌ ‍
Falā Tuţi`i Al-Mukadhdhibīna 068-008 So gehorche nicht den Leugnern (der Botschaft). ‌ ‍‍‍
Waddū Law Tud/hinu Fayud/hinūna 068-009 Sie möchten gern, daß du schmeichelst, so daß (auch) sie schmeicheln (können). ‌‌‌ ‌ ‍
Wa Lā Tuţi` Kulla Ĥallāfin Mahīnin 068-010 Und gehorche keinem verächtlichen Schwörer, ‌ ‍‍‍
Hammāzin Mashshā'in Binamīmin 068-011 Stichler und Verbreiter von Verleumdungen, ‍‍‍‍‌ ‍‍‍
Mannā`in Lilkhayri Mu`tadin 'Athīmin 068-012 Verweigerer des Guten, der Übertretungen begeht und ein Snder ist, ‍‍‍‍‌ ‍‍‍‍‍‍‍‌ ‌ ‌
`Utullin Ba`da Dhālika Zanīmin 068-013 einem von grobem Benehmen und darber hinaus einem Eindringling ‌ ‌ ‌ ‌
'An Kāna Dhā Mālin Wa Banīna 068-014 (nur deshalb), weil er Besitz und Söhne hat. ‍‍ ‌‌‌ ‍‍‍‌ ‌
'Idhā Tutlá `Alayhi 'Āyātunā Qāla 'Asāţīru Al-'Awwalīna 068-015 Wenn ihm Unsere Zeichen verlesen werden, sagt er: "(Es sind) Fabeln der Frheren." ‌‌‌ ‌ ‍‍‍‍ ‌‌ ‍‍‍‌
Sanasimuhu `Alá Al-Khurţūmi 068-016 Wir werden ihn mit einem Merkmal auf der Nase zeichnen. ‍‍‍‍
'Innā Balawnāhum Kamā Balawnā 'Aşĥāba Al-Jannati 'Idh 'Aqsamū Layaşrimunnahā Muşbiĥīna 068-017 Wir haben sie geprft, wie Wir die Besitzer des Gartens prften, als sie schworen, sie wrden ihn bei Tagesanbruch abpflcken, ‍‌ ‌ ‍‌ ‌‍‍‍‍‍ ‍‍‍ ‌‌‌ ‌‍‍‌ ‍‍‍‍‍‍‌ ‍‍‍
Wa Lā Yastathnūna 068-018 und nicht(s) ausnahmen'.
Faţāfa `Alayhā Ţā'ifun Min Rabbika Wa Hum Nā'imūna 068-019 Da ging darin Verheerendes von deinem Herrn umher, während sie schliefen, ‌ ‍‌ ‌‍ ‌ ‍‍‍
Fa'aşbaĥat Kālşşarīmi 068-020 und er war dann am Morgen wie abgepflckt. ‍‍
Fatanādaw Muşbiĥīna 068-021 Da riefen sie bei Tagesanbruch einander zu: ‌‌‌‌ ‍‍‍
'Ani Aghdū `Alá Ĥarthikum 'In Kuntum Şārimīna 068-022 "Geht in der Morgenfrhe zu eurer Pflanzung, wenn ihr pflcken wollt." ‍‌‌ ‌ ‌‌ ‍‌‍‍
nţalaqū Wa Hum Yatakhāfatūna 068-023 Da zogen sie los und flsterten dabei einander zu: ‍‍‍‍‍‍‌ ‌ ‍‍‍
'An Lā Yadkhulannahā Al-Yawma `Alaykum Miskīnun 068-024 "In ihn soll heute ja kein Armer zu euch hineingelangen." ‌ ‍‍‍‍‍‍‍‍‌
Waghadaw `Alá Ĥardin Qādirīna 068-025 Und sie gingen hin in der Morgenfrhe, zum Verwehren bereit. ‍‍‍‌‌‌ ‌ ‌‌‍‌
Falammā Ra'awhā Qālū 'Innā Lađāllūna 068-026 Als sie ihn aber sahen, sagten sie: "Wir haben uns frwahr geirrt. ‍‍‍‌ ‌‍‌‌‌ ‍‍‌ ‌‍‌ ‍‍‍
Bal Naĥnu Maĥrūmūna 068-027 Nein! Vielmehr entbehren wir alles."
Qāla 'Awsaţuhum 'Alam 'Aqul Lakum Lawlā Tusabbiĥūna 068-028 Der Mittlere von ihnen sagte: "Habe ich nicht zu euch gesagt: Wrdet ihr doch Allah preisen!" ‌‌‍‍‍‍ ‌ ‌‍‍ ‌
Qālū Subĥāna Rabbinā 'Innā Kunnā Žālimīna 068-029 Sie sagten: "Preis sei unserem Herrn! Wir waren gewiß ungerecht." ‌ ‍‍‍‍‍‍‍ ‌‍‌ ‌‍‌ ‍‍‍‍‌
Fa'aqbala Ba`đuhum `Alá Ba`đin Yatalāwamūna 068-030 Da wandten sie sich einander zu, sich gegenseitig tadelnd. ‍‍‍ ‍‍‍‍ ‌ ‍‌ ‌
Qālū Yā Waylanā 'Innā Kunnā Ţāghīna 068-031 Sie sagten: "O wehe uns! Wir pflegten ja das Maß (an Frevel) zu berschreiten. ‌ ‌ ‌‍‌ ‌‍‌ ‍‍‍‍‌
`Asá Rabbunā 'An Yubdilanā Khayan Minhā 'Innā 'Ilá Rabbinā ghibūna 068-032 Vielleicht wird unser Herr uns zum Tausch dafr einen besseren (Garten) als ihn geben! Gewiß, nach Allah steht unser Begehren." ‌ ‌‍‌ ‌‌‍‍‍‌ ‍‌‌ ‍‌‍‍‍‍‌ ‌‌ ‌‌ ‌‍‌ ‌‍
Kadhālika Al-`Adhābu ۖ Wa La`adhābu Al-'Ākhirati 'Akbaru ۚ Law Kānū Ya`lamūna 068-033 So ist die Strafe; aber die Strafe des Jenseits ist wahrlich größer, wenn sie nur wßten! ‍‍‌ ۖ‍‍‌ ‍‍ ‌‌ ۚ
'Inna Lilmuttaqīna `Inda Rabbihim Jannāti An-Na`īmi 068-034 Gewiß, fr die Gottesfrchtigen wird es bei ihrem Herrn die Gärten der Wonne geben. ‍‍‍‍‍ ‍‌‍‍‍‌ ‌‍‍‍‍‍ ‍‍
'Afanaj`alu Al-Muslimīna Kālmujrimīna 068-035 Sollen Wir etwa die Gottergebenen den Übeltätern gleichstellen? ‍‍‍‍‍‍ ‍‍‍
Mā Lakum Kayfa Taĥkumūna 068-036 Was ist mit euch? Wie urteilt ihr? ‌ ‍‍‍
'Am Lakum Kitābun Fīhi Tadrusūna 068-037 Oder habt ihr eine Schrift, in der ihr lernt (und sucht); ‍‍‌ ‍‍‍‍‍ ‍
'Inna Lakum Fīhi Lamā Takhayyarūna 068-038 ihr sollt darin wahrlich das haben, was ihr euch auswählt. ‍‍‍‍ ‌ ‍‍‍‍‌
'Am Lakum 'Aymānun `Alaynā Bālighatun 'Ilá Yawmi Al-Qiyāmati ۙ 'Inna Lakum Lamā Taĥkumūna 068-039 Oder habt ihr von Uns verbindliche Eide, die bis zum Tag der Auferstehung reichen; ihr bekommt wahrlich das, was ihr urteilt. ‌‍‍‍ ‌ ‍‍‍‍‌‌ ‌‌ ‍ ‍‍ۙ
Salhum 'Ayyuhum Bidhālika Za`īmun 068-040 Frage sie, wer von ihnen dafr Brge ist. ‌ ‌
'Am Lahum Shurakā'u Falya'tū Bishurakā'ihim 'In Kānū Şādiqīna 068-041 Oder haben sie (etwa) Teilhaber? So sollen sie doch ihre Teilhaber beibringen, wenn sie wahrhaftig sind. ‍‍‌‌ ‌ ‍‍‍ ‌‌ ‍‌
Yawma Yukshafu `An Sāqin Wa Yud`awna 'Ilá As-Sujūdi Falā Yastaţī`ūna 068-042 Am Tag, da (manch) ein Schenkel entblößt wird und sie aufgerufen werden, sich (anbetend) niederzuwerfen, aber da werden sie es nicht können, ‍‌‍‍‌ ‌‍ ‌‌ ‍‍‍‍‌‌ ‌ ‍‍‍
Khāshi`atan 'Abşāruhum Tarhaquhum Dhillatun ۖ Wa Qad Kānū Yud`awna 'Ilá As-Sujūdi Wa Hum Sālimūna 068-043 während ihre Blicke demtig sind und Erniedrigung sie bedeckt. Dabei waren sie doch bereits aufgefordert worden, sich (anbetend) niederzuwerfen, als sie (noch) heil waren. ‍ ‌‍‍‍‍‍‌ ‍‍‍‍ ‌ۖ ‌‍‌ ‍ ‌‌ ‍‍‍‍‌‌ ‌
Fadharnī Wa Man Yukadhdhibu Bihadhā Al-Ĥadīthi ۖ Sanastadrijuhum Min Ĥaythu Lā Ya`lamūna 068-044 Lasse Mich (allein) mit denjenigen, die diese Aussage fr Lge erklären; Wir werden sie stufenweise (dem Verderben) näherbringen, von wo sie nicht wissen. ‌ ‌‍‌ ‌‌ ‍‍‍ۖ ‍‌‍‍‍ ‌
Wa 'Umlī Lahum ۚ 'Inna Kaydī Matīnun 068-045 Und Ich gewähre ihnen Aufschub. (Aber) gewiß, Meine List ist fest. ۚ
'Am Tas'aluhum 'Ajan Fahum Min Maghramin Muthqalūna 068-046 Oder verlangst du (etwa) von ihnen einen Lohn, so daß sie mit Schulden belastet wären? ‍‌‌‌ ‍‌‍‍‌ ‍‍‍
'Am `Indahumu Al-Ghaybu Fahum Yaktubūna 068-047 Oder besitzen sie (das Wissen ber) das Verborgene, so daß sie (es) aufschreiben (können)? ‍‌‍‍‍‍‍‍
şbir Liĥukmi Rabbika Wa Lā Takun Kaşāĥibi Al-Ĥūti 'Idh Nādá Wa Huwa Makžūmun 068-048 So sei standhaft in Bezug auf das Urteil deines Herrn'. Und sei nicht wie der Gefährte des (großen) Fisches, als er voller Gram (zu Allah) rief. ‍‍‌ ‌‍ ‌‌ ‍‌‍‍‍‍ ‌‌‌ ‌‌‌ ‌‌ ‍‍‍
Lawlā 'An Tadārakahu Ni`matun Min Rabbihi Lanubidha Bil-`Arā'i Wa Huwa Madhmūmun 068-049 Wenn ihn nicht eine Gunst von seinem Herrn rechtzeitig erreicht hätte, wäre er wahrlich auf das kahle Land geworfen worden und hätte sich dabei Vorwrfe zugezogen. ‌ ‌‌ ‌‌‍ ‌ ‍‌ ‌‍ ‌ ‍‍‍‌‌‌ ‌‌
jtabāhu Rabbuhu Faja`alahu Mina Aş-Şāliĥīna 068-050 Da erwählte ihn sein Herr und machte ihn zu einem der Rechtschaffenen. ‍‍‍‍ ‌‍ ‍‍
Wa 'In Yakādu Al-Ladhīna Kafarū Layuzliqūnaka Bi'abşārihim Lammā Sami`ū Adh-Dhikra Wa Yaqūlūna 'Innahu Lamajnūnun 068-051 Diejenigen, die ungläubig sind, wrden dich, wenn sie die Ermahnung hören, mit ihren Blicken wahrlich beinahe ins Straucheln bringen. Und sie sagen: "Er ist ja frwahr besessen." ‌‌‍‍‌‌ ‍‍‍‍ ‌‌ ‍‍‍‍‍‍‍‍‍‍‌ ‍‍‌ ‌‍‍‍‍‍‍‍‍‍
Wa Mā Huwa 'Illā Dhikrun Lil`ālamīna 068-052 Doch es ist nur eine Ermahnung fr die Weltenbewohner. ‌ ‌ ‌‌ ‌
Toggle thick letters. Most people make the mistake of thickening thin letters in the words that have other (highlighted) thick letter Toggle to highlight thick letters
Next Sūrah