Roman Script    Reciting key words            Previous Sūrah    Quraan Index    Home  

15) Sūrat Al-Ĥijr

Printed format

15)

Toggle thick letters. Most people make the mistake of thickening thin letters in the words that have other (highlighted) thick letter Toggle to highlight thick letters
'Alif-Lām- ۚ Tilka 'Āyātu Al-Kitābi Wa Qur'ānin Mubīnin 015-001 Alif-Lam-Ra. Dies sind die Zeichen des Buches und eines deutlichen Qur'ans. --‍‌‌ ۚ ‌‍‍‍ ‍‍ ‌‍‍‌
Rubamā Yawaddu Al-Ladhīna Kafarū Law Kānū Muslimīna 015-002 Vielleicht werden diejenigen, die ungläubig sind, wnschen, Muslime gewesen zu sein. ‌ ‌‌ ‍‍‍‍ ‌‌ ‌
Dharhum Ya'kulū Wa Yatamatta`ū Wa Yulhihimu Al-'Amalu ۖ Fasawfa Ya`lamūna 015-003 Lasse sie nur essen und genießen und sich durch (falsche) Hoffnung ablenken lassen. Sie werden (es noch) erfahren. ‌ ‌‌ ‌ ۖ
Wa Mā 'Ahlaknā Min Qaryatin 'Illā Wa Lahā Kitābun Ma`lūmun 015-004 Und wir haben keine Stadt vernichtet, ohne daß sie eine festgelegte Frist gehabt hätte. ‌ ‌‌ ‍‌ ‍‌‌ ‌‌ ‌‌ ‍‍‍
Mā Tasbiqu Min 'Ummatin 'Ajalahā Wa Mā Yasta'khirūna 015-005 Keine Gemeinschaft kann ihrer Frist vorausgehen, noch sie hinausschieben. ‌ ‍ ‍‌‍ ‌‌ ‌‌ ‍‍‌
Wa Qālū Yā 'Ayyuhā Al-Ladhī Nuzzila `Alayhi Adh-Dhikru 'Innaka Lamajnūnun 015-006 Und sie sagen: "O du, dem (angeblich) die Ermahnung offenbart worden ist, du bist ja frwahr besessen. ‌ ‍‌ ‌‌ ‍‍‍‌ ‌‍ ‍‍‍
Law Mā Ta'tīnā Bil-Malā'ikati 'In Kunta Mina Aş-Şādiqīna 015-007 Warum bringst du uns nicht die Engel, wenn du zu den Wahrhaftigen gehörst?" ‌ ‌ ‌ ‍ ‌‌ ‍‌‍‍‍‍‍‌
Mā Nunazzilu Al-Malā'ikata 'Illā Bil-Ĥaqqi Wa Mā Kānū 'Idhāan Munžarīna 015-008 Wir senden die Engel nur mit der Wahrheit hinab. Dann wird ihnen kein Aufschub gewährt. ‌‌ ‍ ‌‌ ‍‌ ‌‌‌‌ ‍‌‍‍‍‍‍‍
'Innā Naĥnu Nazzalnā Adh-Dhikra Wa 'Innā Lahu Laĥāfižūna 015-009 Gewiß, Wir sind es, die Wir die Ermahnung offenbart haben, und Wir werden wahrlich ihr Hter sein. ‍‌ ‌ ‍‍‌ ‌‌‍‌ ‍‍‍
Wa Laqad 'Arsalnā Min Qablika Fī Shiya`i Al-'Awwalīna 015-010 Wir haben ja bereits vor dir unter den Lagern der Frheren entsandt. ‌ ‌‌‌ ‍‌ ‍‍
Wa Mā Ya'tīhim Min Rasūlin 'Illā Kānū Bihi Yastahzi'ūna 015-011 Und kein Gesandter kam zu ihnen, ohne daß sie sich ber ihn lustig gemacht hätten. ‌ ‍‌ ‌‍‍‍‌ ‌‌ ‌ ‍‍‍
Kadhālika Naslukuhu Fī Qulūbi Al-Mujrimīna 015-012 So lassen Wir ihn in die Herzen der Übeltäter einziehen. ‍‍‍‍ ‍‍
Lā Yu'uminūna Bihi ۖ Wa Qad Khalat Sunnatu Al-'Awwalīna 015-013 Sie glauben nicht daran, obwohl bereits die Gesetzmäßigkeit an den Frheren ergangen ist. ‌ ‍‍‍ ۖ ‌‍‍ ‍‍‍
Wa Law Fataĥnā `Alayhim Bābāan Mina As-Samā'i Fažallū Fīhi Ya`rujūna 015-014 Selbst wenn Wir ihnen ein Tor vom Himmel öffneten und sie dauernd dadurch hinaufstiegen, ‌ ‌ ‍‍‍‍‌‌ ‍‍‍‌ ‍‍‍‍
Laqālū 'Innamā Sukkirat 'Abşārunā Bal Naĥnu Qawmun Masĥūrūna 015-015 wrden sie dennoch sagen: "Unsere Blicke sind verschlossen. Nein! Vielmehr sind wir Leute, die einem Zauber verfallen sind." ‍‍‌ ‌‍‌ ‍‍‍‍‍‍‌‌ ‌ ‌‌
Wa Laqad Ja`alnā Fī As-Samā'i Burūjāan Wa Zayyannāhā Lilnnāžirīna 015-016 Und Wir haben ja im Himmel Trme gesetzt und ihn fr die Betrachter ausgeschmckt, ‌ ‌ ‍‍‍‍‌‌ ‌‌ ‌‌‍‍‍‍‌ ‍‍‍
Wa Ĥafižnāhā Min Kulli Shayţānin Rajīmin 015-017 und Wir haben ihn vor jedem gesteinigten Satan behtet, ‍‍‍‌ ‍‌‍‍‌ ‌‍
'Illā Mani Astaraqa As-Sam`a Fa'atba`ahu Shihābun Mubīnun 015-018 außer demjenigen, der verstohlen zuhört, worauf ihn ein deutlich erkennbarer Leuchtkörper verfolgt. ‍ ‍‍‍
Wa Al-'Arđa Madadnāhā Wa 'Alqaynā Fīhā Rawāsiya Wa 'Anbatnā Fīhā Min Kulli Shay'in Mawzūnin 015-019 Und die Erde haben Wir gedehnt und darauf festgegrndete Berge gesetzt und auf ihr von allen zu wiegenden Dingen wachsen lassen. ‌‌‍ ‌ ‌‌‍‍‍‍‌ ‌ ‌‍‌‌ ‌‌‌‍‌ ‌ ‍‌‌ ‌‌
Wa Ja`alnā Lakum Fīhā Ma`āyisha Wa Man Lastum Lahu Birāziqīna 015-020 Und Wir haben auf ihr fr euch (Möglichkeiten fr den) Lebensunterhalt geschaffen und (auch) fr diejenigen, die ihr nicht versorgt. ‌ ‌ ‌‍‌‌‌
Wa 'In Min Shay'in 'Illā `Indanā Khazā'inuhu Wa Mā Nunazziluhu~ 'Illā Biqadarin Ma`lūmin 015-021 Und es gibt nichts, dessen Schatzkammern nicht bei Uns wären. Und Wir senden es nur in bestimmtem Maß hinab. ‌‌ ‍‌‌ ‌‌ ‍‌‍‍‍‌ ‍‍‌ ‌‌ ~ ‌‌ ‍‍‍‍‌
Wa 'Arsalnā Ar-Riyāĥa Lawāqiĥa Fa'anzalnā Mina As-Samā'i Mā'an Fa'asqaynākumūhu Wa Mā 'Antum Lahu Bikhāzinīna 015-022 Und Wir senden die Winde zur Befruchtung. Und Wir lassen dann vom Himmel Wasser hinabkommen und geben es euch zu trinken, doch ihr könnt es nicht (alles davon) als Vorrat lagern. ‌‌‌ ‍‍‍‍‍ ‌‍‌ ‍‍‍‍‌‌ ‍‍‍‌‌‌ ‍‍‍‍‍‍‍ ‌‍‌ ‌‌‍ ‍‍‍‍‌
Wa 'Innā Lanaĥnu Nuĥyī Wa Numītu Wa Naĥnu Al-Wārithūna 015-023 Und frwahr, Wir sind es, die lebendig machen und sterben lassen, und Wir sind die (alles) Erbenden. ‍‌ ‌‍‍‍‍‍ ‌
Wa Laqad `Alim Al-Mustaqdimīna Minkum Wa Laqad `Alim Al-Musta'khirīna 015-024 Und Wir kennen ja diejenigen unter euch, die vorausgehen, und Wir kennen ja (auch) diejenigen, die zurckbleiben. ‌ ‌ ‍‍‍‍‍‍‍‍ ‍‌‍‍‍ ‌‍‍‍‌ ‌
Wa 'Inna Rabbaka Huwa Yaĥshuruhum ۚ 'Innahu Ĥakīmun `Alīmun 015-025 Und gewiß, dein Herr wird sie versammeln. Er ist Allweise und Allwissend. ‌‍ۚ‍‍‍
Wa Laqad Khalaq Al-'Insāna Min Şalşālin Min Ĥama'iin Masnūnin 015-026 Und Wir haben ja den Menschen aus trockenem Ton, aus fauligem schwarzen Schlamm erschaffen. ‍‍‍‍‍‌ ‍‍‍‍ ‍‌ ‍‍‍‍‌ ‍‌
Wa Al-Jānna Khalaqnāhu Min Qablu Min Nāri As-Samūmi 015-027 Und die Ginn haben Wir zuvor aus dem Feuer des Glutwindes erschaffen. ‌‍‍‍ ‍‍‍‍‍‍‍‍ ‍‌ ‍‍‍ ‍‌‍‍‍‍‌
Wa 'Idh Qāla Rabbuka Lilmalā'ikati 'Innī Khāliqun Bashaan Min Şalşālin Min Ĥama'iin Masnūnin 015-028 Und als dein Herr zu den Engeln sagte: "Ich bin dabei, ein menschliches Wesen aus trockenem Ton, aus fauligem schwarzen Schlamm zu erschaffen. ‌‌‌ ‌‍‍‍‍‍‍‌‌ ‌‌ ‍‌ ‍‍‍‍‌ ‍‌
Fa'idhā Sawwaytuhu Wa Nafakhtu Fīhi Min Rūĥī Faqa`ū Lahu Sājidīna 015-029 Wenn Ich es zurechtgeformt und ihm von Meinem Geist eingehaucht habe, dann fallt und werft euch vor ihm nieder." ‌‌‌ ‍ ‌‍‍‍‍ ‍‍‍‍‍ ‍‌ ‌‌ ‍‍‍‌ ‍
Fasajada Al-Malā'ikatu Kulluhum 'Ajma`ūna 015-030 Da warfen sich die Engel alle zusammen nieder,
'Illā 'Iblīsa 'Abá 'An Yakūna Ma`a As-Sājidīna 015-031 außer Iblis; er weigerte sich, mit denen zu sein, die sich niederwerfen. ‌ ‌‍‍‍‍‍‍ ‌‍‌ ‌‌‍‍
Qāla Yā 'Iblīsu Mā Laka 'Allā Takūna Ma`a As-Sājidīna 015-032 Er sagte: "O lblis, was ist mit dir, daß du nicht mit denen bist, die sich niederwerfen?" ‌ ‌‍‍‍‍‍‍ ‌ ‌‌ ‍‍‍
Qāla Lam 'Akun Li'sjuda Libasharin Khalaqtahu Min Şalşālin Min Ĥama'iin Masnūnin 015-033 Er sagte: "Ich kann mich unmöglich vor einem menschlichen Wesen niederwerfen, das Du aus trockenem Ton, aus fauligem schwarzen Schlamm erschaffen hast." ‌‍‌ ‌ ‌ ‍‍‍‍‍‍ ‍‌ ‍‍‍‍‌ ‍‌
Qāla Fākhruj Minhā Fa'innaka Rajīmun 015-034 Er sagte: "Dann geh aus ihm hinaus, denn du bist der Steinigung wrdig. ‍‌‍‍‍‌ ‍ ‌‍
Wa 'Inna `Alayka Al-La`nata 'Ilá Yawmi Ad-Dīni 015-035 Und auf dir liegt der Fluch bis zum Tag des Gerichts." ‍‍‍ ‌‌ ‍
Qāla Rabbi Fa'anžirnī 'Ilá Yawmi Yub`athūna 015-036 Er sagte: "Mein Herr, so gewähre mir Aufschub bis zu dem Tag, da sie auferweckt werden." ‌‍‍‍‍‍ ‌‌ ‍‍‍
Qāla Fa'innaka Mina Al-Munžarīna 015-037 Er sagte: "Gewiß, du gehörst zu denjenigen, denen Aufschub gewährt wird ‍‌‍‍‍‍‍‍
'Ilá Yawmi Al-Waqti Al-Ma`lūmi 015-038 bis zum Tag der (wohl)bekannten Zeit." ‌ ‍ ‍‍
Qāla Rabbi Bimā 'Aghwaytanī La'uzayyinanna Lahum Al-'Arđi Wa La'ughwiyannahum 'Ajma`īna 015-039 Er sagte: "Mein Herr, darum, daß Du mich in Verirrung hast fallen lassen, werde ich ihnen ganz gewiß auf der Erde (das Böse) ausschmcken und sie ganz gewiß allesamt in Verirrung fallen lassen, ‌‍‌ ‌‍‍‍‍ ‌‍ ‌‍ ‌‍‍‍‍‍‍ ‌
'Illā `Ibādaka Minhumu Al-Mukhlaşīna 015-040 außer Deinen Dienern, den auserlesenen unter ihnen." ‌ ‌ ‍‌‍‍‍‍‍‍‍‍
Qāla Hādhā Şirāţun `Alayya Mustaqīmun 015-041 Er sagte: "Das ist ein gerader Weg, der (einzuhalten) Mir obliegt. ‌‌ ‍‌‍‍
'Inna `Ibādī Laysa Laka `Alayhim Sulţānun 'Illā Mani Attaba`aka Mina Al-Ghāwīna 015-042 Gewiß, ber Meine Diener hast du keine Macht, außer wer dir von den Verirrten folgt." ‌ ‍‍‍‍ ‍‍‍‌ ‌‌ ‍‍‍‌
Wa 'Inna Jahannama Lamaw`iduhum 'Ajma`īna 015-043 Und die Hölle ist wahrlich ihrer aller Verabredung(sort). ‍‍‍ ‌
Lahā Sab`atu 'Abwābin Likulli Bābin Minhum Juz'un Maqsūmun 015-044 Sie hat sieben Tore, und jedem Tor wird ein Teil von ihnen zugewiesen. ‌ ‍‍‍‍ ‌‍‍‌‌ ‍‍‍‌ ‍‌‍‍‍ ‌‌ ‍‍‍
'Inna Al-Muttaqīna Fī Jannātin Wa `Uyūnin 015-045 Die Gottesfrchtigen aber werden in Gärten und an Quellen sein: ‍‍‍‍‍ ‍‍‍‍‍‌ ‌
Adkhulūhā Bisalāmin 'Āminīna 015-046 "Betretet sie in Frieden und in Sicherheit." ‍‍‍‌ ‌‌ ‌
Wa Naza`nā Mā Fī Şudūrihim Min Ghillin 'Ikhwānāan `Alá Sururin Mutaqābilīna 015-047 Und Wir nehmen weg, was in ihren Brsten an Groll ist, als Brder auf Liegen (ruhend), einander gegenber. ‌ ‌ ‍‌ ‍‌ ‍‌‌ ‌‍‌‌ ‌ ‌‌ ‍‍‍
Lā Yamassuhum Fīhā Naşabun Wa Mā Hum Minhā Bimukhrajīna 015-048 Darin widerfährt ihnen weder Mhsal, noch werden sie daraus vertrieben. ‌ ‌ ‍‍‍‌ ‌‌ ‍‌‍‍‍‌ ‍‍‍
Nabbi' `Ibādī 'Annī 'Anā Al-Ghafūru Ar-Raĥīmu 015-049 Tue Meinen Dienern kund, daß Ich es bin, der Allvergebend und Barmherzig ist, ‌‌ ‍‍‍‍‍‍‌‌
Wa 'Anna `Adhābī Huwa Al-`Adhābu Al-'Alīmu 015-050 und daß Meine Strafe die schmerzhafte Strafe ist. ‌ ‌ ‍‍‌
Wa Nabbi'hum `An Đayfi 'Ibhīma 015-051 Und gib ihnen Kunde ber die Gäste Ibrahims. ‍‌ ‍‍‍ ‌‍‍
'Idh Dakhalū `Alayhi Faqālū Salāmāan Qāla 'Innā Minkum Wajilūna 015-052 Als sie bei ihm eintraten und sagten: "Frieden!", sagte er: "Wir ängstigen uns vor euch." ‌‌ ‌‍‌ ‍‍‍‍ ‍‍‍‌ ‌‍‌ ‍‌‍‍‍ ‌
Qālū Lā Tawjal 'Innā Nubashshiruka Bighulāmin `Alīmin 015-053 Sie sagten: "Ängstige dich nicht. Wir verknden dir einen kenntnisreichen Jungen." ‌ ‌ ‌‍‌ ‍‍‍
Qāla 'Abashshartumūnī `Alá 'An Massaniya Al-Kibaru Fabima Tubashshirūna 015-054 Er sagte: "Ihr verkndet (es) mir, obwohl mir das hohe Alter widerfahren ist! Was verkndet ihr mir denn da?" ‌ ‍‌ ‌‌ ‌ ‌
Qālū Bashsharnāka Bil-Ĥaqqi Falā Takun Mina Al-Qāniţīna 015-055 Sie sagten: "Wir verknden (es) dir der Wahrheit entsprechend. So gehöre nicht zu denen, die die Hoffnung verlieren." ‌ ‍‍‍ ‌ ‍‌ ‍‍‍‍‍‍
Qāla Wa Man Yaqnaţu Min Raĥmati Rabbihi~ 'Illā Ađ-Đāllūna 015-056 Er sagte: "Wer verliert die Hoffnung auf die Barmherzigkeit seines Herrn außer den Irregehenden?" ‌‍‌‍‍‍‍ ‍‌ ‌‍ ‌‍ ‌‌ ‍‍
Qāla Famā Khaţbukum 'Ayyuhā Al-Mursalūna 015-057 Er sagte: "Was ist nun euer Auftrag, ihr Boten?" ‍‍‍ ‌‌
Qālū 'Innā 'Ursilnā 'Ilá Qawmin Mujrimīna 015-058 Sie sagten: "Wir sind zu einem Volk von Übeltätern gesandt, ‍‍‌ ‌‌ ‌‌‍‌ ‌‌ ‌ ‍‍‍
'Illā 'Āla Lūţin 'Innā Lamunajjūhum 'Ajma`īna 015-059 ausgenommen die Sippe Luts. Diese werden Wir wahrlich allesamt erretten, ‌ ‌ ‍‍‍‍‌‍‌‌ ‌‍‌ ‌
'Illā Amra'atahu Qaddarnā ۙ 'Innahā Lamina Al-Ghābirīna 015-060 außer seiner Frau." Wir haben (es so) bestimmt, sie gehörte frwahr zu denen, die zurckbleiben. ‌‍ ‍‌‍ۙ‍‌ ‍‍‍‍
Falammā Jā'a 'Āla Lūţin Al-Mursalūna 015-061 Als nun die Gesandten zu der Sippe Luts kamen, ‍‍‍‌ ‍‍‍‌‌ ‌ ‍‍‍‍‌‍‌
Qāla 'Innakum Qawmun Munkarūna 015-062 sagte er: "Ihr seid ja fremde Leute." ‌ ‍‌‍‍‍‌
Qālū Bal Ji'nāka Bimā Kānū Fīhi Yamtarūna 015-063 Sie sagten: "Nein! Vielmehr kommen wir zu dir mit dem, woran sie zu zweifeln pflegten. ‌ ‍‍‍‌ ‍‍‍‍‍ ‌
Wa 'Ataynāka Bil-Ĥaqqi Wa 'Innā Laşādiqūna 015-064 Und wir kommen zu dir mit der Gewißheit, und wir sagen gewiß Wahrheit. ‌‍‍‍ ‌‌‍‌ ‍‍‍‍‌
Fa'asri Bi'ahlika Biqiţ`in Mina Al-Layli Wa Attabi` 'Adrahum Wa Lā Yaltafit Minkum 'Aĥadun Wa Amđū Ĥaythu Tu'umarūna 015-065 So zieh mit deinen Angehörigen in einem Teil der Nacht fort, und folge du hinterdrein. Und niemand von euch soll sich umwenden, geht weiter, wohin euch befohlen wird." ‍‍‌ ‍‍‍‍‍‍‍‍‍‍ ‌‌‍ ‌‌ ‍‌‍‍‍ ‌‌ ‌‍‍‌ ‍‍‍‍ ‌
Wa Qađaynā 'Ilayhi Dhālika Al-'Amra 'Anna Dābira Hā'uulā' Maqţū`un Muşbiĥīna 015-066 Und Wir haben ihm diese Angelegenheit mitgeteilt, daß der letzte Rest dieser Leute bei Tagesanbruch ausgetilgt werde. ‍‍‌ ‌‍‍‍‍ ‌ ‌ ‌ ‌‌‍‍‍‌ ‍‍‍‌‌‌ ‍‍‍‍‍‍‍‌ ‍‍‍
Wa Jā'a 'Ahlu Al-Madīnati Yastabshirūna 015-067 Und die Bewohner der Stadt kamen voller Freude. ‍‍‌‌ ‌ ‍‍‍‌
Qāla 'Inna Hā'uulā' Đayfī Falā Tafđaĥūni 015-068 Er sagte: "Das sind meine Gäste, so stellt mich nicht bloß. ‍‍‌‌‌ ‍ ‌ ‍‍‍
Wa Attaqū Allaha Wa Lā Tukhzūni 015-069 Und frchtet Allah und strzt mich nicht in Schande." ‌‍‍‍‍ ‌‌ ‍‍‍‍‌
Qālū 'Awalam Nanhaka `Ani Al-`Ālamīna 015-070 Sie sagten: "Haben wir dir nicht die Weltenbewohner verboten (als Gäste aufzunehmen)?4" ‍‍‌ ‌‌ ‍‌‍‍
Qāla Hā'uulā' Banātī 'In Kuntum Fā`ilīna 015-071 Er sagte: "Hier sind meine Töchter, wenn ihr etwas tun wollt." ‍‍‌‌‌ ‍ ‌‌ ‍‌‍‍
La`amruka 'Innahum Lafī Sakratihim Ya`mahūna 015-072 Bei deinem Leben, sie irrten wahrlich in ihrer Trunkenheit umher. ‍ ‍
Fa'akhadhat/humu Aş-Şayĥatu Mushriqīna 015-073 Da ergriff sie der Schrei bei Sonnenaufgang, ‍‍‍ ‍‍‍
Faja`alnā `Āliyahā Sāfilahā Wa 'Amţarnā `Alayhim Ĥijāratan Min Sijjīlin 015-074 und Wir kehrten das Oberste von ihr zuunterst und ließen auf sie Steine aus gebranntem Lehm regnen. ‌ ‌ ‌ ‌‌‍‍‍‍‌ ‌‍ ‌ ‍‌
'Inna Fī Dhālika La'āyātin Lilmutawassimīna 015-075 Darin sind wahrlich Zeichen fr die Betrachtenden. ‌ ‍‍‍
Wa 'Innahā Labisabīlin Muqīmin 015-076 Und sie liegt frwahr an einem noch bestehenden Weg. ‍‌ ‍‍‍‍‌ ‍‍‍
'Inna Fī Dhālika La'āyatan Lilmu'uminīna 015-077 Darin ist wahrlich ein Zeichen fr die Gläubigen.
Wa 'In Kāna 'Aşĥābu Al-'Aykati Lažālimīna 015-078 Und die Bewohner des Dickichts taten frwahr Unrecht, ‌‌‍‍ ‌‍‍‍‍‍ ‍‍
ntaqamnā Minhum Wa 'Innahumā Labi'imāmin Mubīnin 015-079 so bten Wir an ihnen Vergeltung. Beide liegen frwahr an einem deutlichen Weg. ‍‍‍‍‍‌ ‍‌‍‍‍ ‌‌‍‌ ‍‍‍
Wa Laqad Kadhdhaba 'Aşĥābu Al-Ĥijri Al-Mursalīna 015-080 Und die Bewohner von al-Higr bezichtigten die Gesandten der Lge. ‌ ‌‍‍‍‍‍ ‍‍‍‍‌
Wa 'Ātaynāhum 'Āyātinā Fakānū `Anhā Mu`rīna 015-081 Wir ließen ihnen Unsere Zeichen zukommen, aber sie wandten sich von ihnen ab. ‌ ‌‌ ‌ ‍‌‍‍‍‌ ‍‍‍
Wa Kānū Yanĥitūna Mina Al-Jibāli Buyūtāan 'Āminīna 015-082 Und sie hauten aus den Bergen Häuser aus, im Trachten nach Sicherheit. ‌ ‍‌‍‍‍‍‍‍ ‍‍‌ ‌
Fa'akhadhat/humu Aş-Şayĥatu Muşbiĥīna 015-083 Da ergriff sie der Schrei bei Tagesanbruch; ‍‍‍ ‍‍‍
Famā 'Aghná `Anhum Mā Kānū Yaksibūna 015-084 so ntzte ihnen nicht, was sie erworben hatten. ‌ ‌‍‍‍‍‌ ‍‌‍‍‍ ‌
Wa Mā Khalaq As-Samāwāti Wa Al-'Arđa Wa Mā Baynahumā 'Illā Bil-Ĥaqqi ۗ Wa 'Inna As-Sā`ata La'ātiyatun ۖşfaĥi Aş-Şafĥa Al-Jamīla 015-085 Wir haben die Himmel und die Erde und was dazwischen ist nur in Wahrheit erschaffen. Gewiß, die Stunde wird sicher eintreffen. So be schöne Nachsicht. ‍‍‍‍‍‌ ‍‌‍‍‌‌‍ ‌‌ ‍‌ ‌‌ ‍ ۗ ‌‌ ‍ ‌ۖ ‍‍
'Inna Rabbaka Huwa Al-Khallāqu Al-`Alīmu 015-086 Dein Herr ist der Allerschaffer und der Allwissende. ‌‍‍‍‍‍
Wa Laqad 'Ātaynāka Sab`āan Mina Al-Mathānī Wa Al-Qur'āna Al-`Ažīma 015-087 Und Wir haben dir doch sieben von den sich wiederholenden Versen gegeben, und (auch) den großartigen Qur'an. ‌ ‌‍‍‍‍‍‍‍‍‌ ‍‍
Lā Tamuddanna `Aynayka 'Ilá Mā Matta`nā Bihi~ 'Azwājāan Minhum Wa Lā Taĥzan `Alayhim Wa Akhfiđ Janāĥaka Lilmu'uminīna 015-088 Richte ja nicht deine Augen auf das, was Wir manchen von ihnen paarweise als Nießbrauch gewähren. Und sei nicht traurig ber sie. Und senke deinen Flgel fr die Gläubigen, ‍‍‍ ‌‌ ‌ ‌ ‌‌‌‌‌ ‍‌‍‍‍ ‌‌ ‌‍‍
Wa Qul 'Innī 'Anā An-Nadhīru Al-Mubīnu 015-089 und sag: Ich bin ja der deutliche Warner. ‍ ‌ ‌‌ ‍‍‍‍‍‍‌
Kamā 'Anzalnā `Alá Al-Muqtasimīna 015-090 Wie Wir (die Strafe) auf diejenigen hinabgesandt haben, die aufteilten, ‌ ‌‌‍‌ ‌ ‍‍
Al-Ladhīna Ja`alū Al-Qur'āna `Iđīna 015-091 die den Qur'an (in einzelne Teile) zergliedert haben. ‍‍‍‍‍‍‌ ‍‍‍
Fawarabbika Lanas'alannahum 'Ajma`īna 015-092 Ja, bei deinem Herrn! Wir werden sie allesamt ganz gewiß befragen ‌‍‍‍‍ ‌
`Ammā Kānū Ya`malūna 015-093 ber das, was sie zu tun pflegten. ‍‍‍‌
şda` Bimā Tu'umaru Wa 'A`riđ `Ani Al-Mushrikīna 015-094 So verknde denn laut, was dir befohlen wird, und wende dich von den Götzendienern ab. ‍ ‌ ‌ ‌‌‍
'Innā Kafaynāka Al-Mustahzi'īna 015-095 Wir gengen dir (als Schutz) vor den Spöttern, ‍‌ ‍‍‍ ‍‍
Al-Ladhīna Yaj`alūna Ma`a Allāhi 'Ilahāan 'Ākhara ۚ Fasawfa Ya`lamūna 015-096 die neben Allah einen anderen Gott setzen. Aber sie werden (es noch) erfahren. ‍‍‍‍ ‍‍‍‍‍‍‍ ‍ ‌‌‌ ‌‍‍‍ۚ
Wa Laqad Na`lamu 'Annaka Yađīqu Şadruka Bimā Yaqūlūna 015-097 Wir wissen ja, daß deine Brust beklommen ist wegen dessen, was sie sagen. ‌ ‌‍ ‍‍‍‍‍ ‌ ‌ ‍‍‍
Fasabbiĥ Biĥamdi Rabbika Wa Kun Mina As-Sājidīna 015-098 Aber lobpreise deinen Herrn und gehöre zu denen, die sich niederwerfen, ‌ ‌‍ ‌‍‌
Wa A`bud Rabbaka Ĥattá Ya'tiyaka Al-Yaqīnu 015-099 und diene deinem Herrn, bis die Gewißheit zu dir kommt. ‌‍‌ ‌‍‍‍
Toggle thick letters. Most people make the mistake of thickening thin letters in the words that have other (highlighted) thick letter Toggle to highlight thick letters
Next Sūrah